Menü

Menge

 

Es gibt verschiedene Maße zur Brennholzlieferung, hierbei unterscheidet man zwischen:

  • Raummeter (RM)
  • Schüttraummeter (SRM)

Damit Sie als Kunde bei der Lieferung nicht enttäuscht werden, geben wir hier eine Hilfe zur Preisbestimmung.

 

Raummeter

  • 1 Raummeter (RM) entspricht einem Würfel von 1 m x 1 m x 1 m geschichtetem Holz in Meterstücken; allerdings gibt es Hohlräume, die mit aufgemessen werden
  • Wird das Holz geschnitten, z.B. in 33 cm Länge und es wird sauber aufgeschichtet, reduzieren sich die Hohlräume, da sich das Holz dichter zusammensetzt
  • Es bleiben ca. 0,75 – 0,80 m³ übrig. Das heißt wiederum, 1 RM entspricht beim Aufsetzen 1 m x 1 m x 0,75 - 0,80 m.

 

Schüttraummeter

  • Überwiegend werden mittlerweile Schüttraummeter (SRM) angeboten und geliefert Hierbei wird das Holz in ein Behältnis, dass 1 m³ entspricht (z.B. Baggerschaufel), geschüttet und es fällt nach dem Zufallsprinzip hinein
  • Da hier noch mehr Hohlräume entstehen, bleiben nur ca. 0,4 – 0,5 m³ übrig
  • Beim sauberen Aufschichten ergibt die Menge 1 m x 1 m x ca. 0,40 - 0,50 m
  • 1 Raummeter entspricht ca. 1,40 – 1,50  Schüttraummeter

 

Festmeter

  • Festmeter kann es bei ofenfertigen Kaminholz nicht geben, da es sich um eine feste Masse handelt, wie z.B. bei Beton
  • Das Maß Festmeter findet in der Regel beim Aufmaß von Rundhölzern Verwendung, z.B 1 Baumstamm von 5 m Länge und einem Durchmesser von 51 cm, entspricht 1 Festmeter

 

Wir hoffen, dass durch diese Info die Transparenz beim Holzkauf für unsere Kunden verständlich ist!