Menü

Menge

 

Es gibt verschiedene Maße zur Brennholzlieferung – Raummeter (RM) Schüttraummeter (SRM).

Damit Sie als Kunde bei der Lieferung nicht enttäuscht werden, geben wir hier eine Hilfe zur Preisbestimmung.

 

Raummeter

1 Raummeter (RM) entspricht  einem Würfel von 1m x 1m x 1m geschichtetes Holz in Meterstücken; allerdings gibt es Hohlräume, die mit aufgemessen werden. Wird das Holz geschnitten, z.B. in 33cm Länge und es wird sauber aufgeschichtet, reduzieren sich die Hohlräume, da sich das Holz dichter zusammensetzt. Es bleiben ca. 0,75 – 0,80 m³ übrig. Das heißt wiederum, 1 RM entspricht beim Aufsetzen 1m x 1m x 0,75-0,80m.

 

Schüttraummeter

Überwiegend werden mittlerweile Schüttraummeter (SRM) angeboten und geliefert. Hierbei wird das Holz in ein Behältnis, das 1 m³ entspricht (z.B. Baggerschaufel) geschüttet und es fällt nach dem Zufallsprinzip hinein (hoch-quer-lang etc.). Da hier noch mehr Hohlräume entstehen, bleiben nur ca. 0,4 – 0,5 m³ übrig. Beim sauberen Aufschichten ergibt die Menge 1m x 1m x ca.0,40-0,50 m.

1 Raummeter entspricht ca. 1,40 – 1,50  Schüttraummeter.

 

Festmeter

Festmeter kann es bei ofenfertigen Kaminholz nicht geben, da es sich um eine feste Masse handelt, wie z.B. bei Beton. Das Maß Festmeter findet in der Regel beim Aufmaß von Rundhölzern Verwendung, z.B 1 Baumstamm von 5m Länge und einem Durchmesser von 51 cm entspricht 1 Festmeter.

 

Wir hoffen, dass durch diese Info die Transparenz beim Holzkauf für unsere Kunden verständlich ist.