Menü

Lagerung

 

Das Heizen mit Holz liegt zunehmend im Trend.

Für eine schadstoffarme Verbrennung darf nur naturbelassenes und trockenes Holz verwendet werden. Für die Lagerung sind ein paar einfache Grundregeln zu beachten.

Von uns bekommen Sie ausschließlich naturbelassenes, trockenes Buchenbrennholz mit einer Restfeuchte unter 20%. 

1. Das Holz sollte von oben vor Regen geschützt sein, da es im Freien am besten lagert z.B. an der Südseite.
2. Luftdurchströmung ist eine Vorraussetzung für die Trocknung.
3. Auf mind. 5-10 cm Wandabstand bzw. Bodenfreiheit achten.
4. Gespaltenes und gebrauchsfertiges Holz lagert am besten.